Hot suchen: string art vorlagen lollipop faschingskostüm vatertagsgeschenk diy wassermelonenkuchen rose häkeln ballenpool risse in der hornhaut ferse polaroid deko
Index

meine menschliche Seite ...

Veröffentlicht:2012-02-10Quelle: Allgemein
Advertisement

meine menschliche Seite ...

Ich war vor kurzem von einem engen Freund, dass, wenn sie mich nicht kennen (na ja, nur wusste, dass mir durch dieses Blogs) gesagt, dass sie sich fühlen würden, wie mein Leben war perfekt und dass ich nicht normalen Probleme haben, kämpft, ect ...

Ich habe darüber in letzter Zeit viel nachgedacht. es war eine Art von eindringlichen Gedanken, weil ich wirklich auf meine "menschliche Seite" in diesem Blog zeigen. Ich meine, ich es vorziehen, auf der positiven Seite bleiben. ich nicht wirklich negative Menschen gerne .. es wird immer alt, aber es gibt ein Gleichgewicht irgendwo ... richtig? Ich denke, dass Jahre und Jahre der "Geheimprojekte '(i halten eine Menge von Geschäftsgeheimnissen die ganze Zeit, ich bin so daran gewöhnt jetzt .... Es ist komisch) und sehen auch andere Blogger" zu viel "Informationen zu teilen Zeiten haben mich ein wenig schüchtern über den Austausch persönlicher Dinge gemacht. mein Leben ist nicht perfekt. Ich mag es einfach nicht, um negative Dinge sagen. es erspart mir mit, um mich zu Menschen, die falsch zu erklären, und es hält die Dinge leicht (Schwerpunkt meines Blogs ist visuelle Inspiration).

Das heißt, ich bin jetzt hier schreibe einen Post über meine menschliche Seite. Ich bin wirklich dankbar und anhänglich (Sie wissen schon, in meinem Herzen ...) über die Leser meines Blogs, und ich will nicht zu der als eine Art "Super-menschlichen Dame gedacht werden. Ich bin wie du .... wir würden wahrscheinlich am besten Kumpels, wenn wir waren Nachbarn, weil ich wirklich wirklich wie kreative Menschen.

ja, einige "real stuff", die ich normalerweise nicht teilen ...

Nun, ich habe ein wenig fehl am Platz, da mein lokales Geschäft im vergangenen Monat geschlossen fühlte. Ich bin im Grunde bei Null anfangen und die Entwicklung einer völlig neuen Geschäft in eine neue Position (gleicher Name, gleiche Konzept ... aber komplett neu gestaltete). es ist eine gewaltige Aufgabe. wenn Sie überhaupt ein Geschäft geöffnet haben, wissen Sie. wenn Sie nicht ... lassen Sie mich Ihnen sagen, es fühlt sich wie eine 100 Stunden für jede Stunde, die Sie für bezahlt. gibt es Tonnen von Details und ... Ich bin ein großer Perfektionist über kreative Dinge. natürlich, ich will mein Geschäft, um das süßeste-Shop, den ich je in meinem Leben gesehen habe. Ich würde sagen, ich bin etwa ein Zehntel der Art und Weise bereit, in eine neue Position zu öffnen .... so gibt es eine Menge zu tun! Auch wollte ich den neuen Laden mit einem kleinen Kuchen zu öffnen / Süßigkeiten-Shop in ... sorta eine Teestube & Boutique-Sache. Ich herausgefunden, ein oder zwei Wochen vor, dass ein anderer Cupcake Shop ist genau in der Gegend, wo ich wollte zu öffnen ... so dass unsere Pläne geändert ein wenig (gut, wir sind definitiv nicht Cupcakes tut) eröffnet. dann gibt es ein weiteres großes Projekt, das ich gearbeitet habe seit über einem Jahr ... es ist fast abgeschlossen. es fühlt sich ziemlich verrückt, sich auf etwas mehr als ein Jahr gearbeitet und nie habe es in diesem Blog noch einmal erwähnt! Sie wahrscheinlich denken, das klingt verrückt, aber Sie werden verstehen, wenn Sie ihn sehen. es ist das aufregendste Projekt, das ich je gearbeitet oder der Arbeit an geträumt haben. in anderen, nicht unternehmensbezogene Nachrichten, ich schließlich ließ meine Oma meine Tattoos sehen. Ich habe nicht eine große Sache daraus machen. Ich habe gerade gezeigt, eines Tages zum Mittagessen mit all meiner Tätowierungen zeigen .... sie nichts sagen, aber es fühlte sich wirklich gut um zu springen über die große Hürde (ja, ich habe Angst zu enttäuschen meine Oma ... wie wirklich Angst). ich liebe mein neues Zuhause und ich bin wirklich genießen die Dekoration hier, aber ich hasse es sorta nicht mit einem Heimstudio. Ich dachte, es wäre gesund sein für mich, meine Arbeit manchmal zu entkommen, aber wie sich herausstellt das, was ich brauche, um Pausen in der Nacht ist mein nie leer E-Mail-Box ... nicht meine Kunst liefert. :) Ich werde entweder daran gewöhnen, oder ich werde eine Art portable Studiosystem schnell zu machen. wir werden sehen!

Ich hoffe, dass dieser kleine Beitrag ist ein Spaß für jemanden da draußen zu lesen. Ich glaube, ich fühle mich ein wenig besser. liebt, Elsie

[Herausgeber: Admin]
Ich nehme an du

Empfohlene Artikel

Cliquez Top Ranking