Hot suchen: wolke kostüm blumenkostüm Blumen aus eierkarton blüten aus eierkarton rosen haekeln youtube rosen aus zackenlitze kleider mit plastiklöffel reflexzonen ischias
Index

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps

Veröffentlicht:2012-04-22Quelle: Allgemein
Advertisement

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Früher in diesem Jahr teilte ich Teil 1 dieser Serie (über das Bloggen als eine Karriere), und heute bin ich wieder um die zweite lebensverändernde junge Branche, die wir mit einbezogen, der Entwicklung von Anwendungen zu teilen.

Zuerst ein wenig Timeline / Perspektive Hersteller!

Vor -Sieben Jahren, als ich in der Linie für meine erste iPhone stand, wusste ich nicht, was eine App war. Oh, und übrigens, wenn Sie nicht über die Original-iPhone, saugte die Kamera. Bad.

Vor -Vier Jahren, als ich habe mich für Instagram, hatte ich keine Ahnung, dass ich bald Fotos zu teilen gibt es an jedem einzelnen Tag. Ich wechselte langsam in der Einnahme eine gute Mehrheit der meine Fotos / Erinnerungen mit meinem iPhone. Dies ist Geist weht zu mir als jemand, der nicht mal haben eine digitale Kamera, bis ich in meinen Zwanziger Jahren war.

Vor -Drei Jahre hatte ich die verrückte Idee, unsere eigene App zu erstellen, und wir redeten über Monate als nur, dass ... eine verrückte Idee.

Vor -A Jahr im Mai veröffentlichten wir unsere erste App, A Beautiful Mess. Es ging zu # 1 bezahlte app am ersten Tag und blieb dort für mehr als eine Woche. Unser Geschäft wurde immer von diesem Wagnis geändert. Wir investierten eine Menge Geld, die uns wahnsinnig unheimlich schien, und wir schließlich wieder am ersten Tag. Es war nichts weniger als ein Wunder und eine der glücklichsten / verrücktesten Momente meines Lebens.

-In Den letzten Monat veröffentlichten wir unsere zweite App, Party Party! Es war ebenfalls erfolgreich und ging zu # 1 bezahlte app auf den iTunes-Charts. Wir feierten, wieder, und bis zum Ende des Tages war ich über Trey Schreibtisch abzeichnenden versuchen, mit ihm über die nächsten App zu sprechen, weil wir völlig süchtig nach und in der Liebe mit diesem Prozess.

All dies in nur sieben Jahren.

Wir fühlen uns so unglaublich glücklich, in der anspruchsvollen, unberechenbar, oft-mal-frustrierend und super lohnend Welt der Apps zu sein. Wir haben in diesen letzten zwei Jahren so viel gelernt. Und wir freuen uns auf das Lernen mehr, weil die App World liegt auf einer unglaublich rasanten Tempo weiterentwickelt!

Heute freuen wir uns zu teilen, was wir von unseren Abenteuern in die Schaffung apps, wo wir denken, die App World geleitet wird gelernt, und warum wir es so lieben (Spoiler: es geht nicht um das Geld).

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Die Vor- und Nachteile eines jungen Industrie (in diesem Fall, Apps)

Ähnlich wie Blogging, Apps sind ein Baby Industrie. Es ist so jung, es ist schwer zu sagen, was passieren wird. Das ist in Ordnung. Es ist wirklich gesund, wirklich! Die App Welt verändert sich ständig, die lustig und spannend ist. Die Energie ist elektrisch. Ich bin ständig lernen, was andere zu versuchen, was fängt an, und was die Nutzer in Richtung gravitierenden.

Mit dieser sagte, wir haben tatsächlich entwickelt vier apps in den letzten zwei Jahren, so haben wir eine Menge Erfahrungen. (Ich weiß, darüber sagt, wir veröffentlichte zwei Anwendungen, aber wir haben auch veröffentlicht ein Android und Windows Version von A Beautiful Mess, das ein Entwicklungsprozess alle ihre eigenen. Sind) Und wir sind immer noch lernen! Hier sind einige der Vor-und Nachteile der aktuellen App Geschäft, aus unserer Perspektive.

Ich werde mit den Wider starten ...

Nachteile: Das finanzielle Risiko ist verrückt. Selbst für eine weniger riskante Kategorie, wie Foto-Apps haben die meisten Menschen auf 70.000 Apps (manchmal doppelt oder dreifach, dass), bevor sie eine Gewinn überhaupt zu verkaufen. Das ist erschreckend, auch für Unternehmen, die eine große Fangemeinde haben wie wir. Es gibt enorme Risiken in der Entwicklung von Anwendungen, weil die anfänglichen Kosten für die Entwicklung ist sehr hoch, und die potenziellen Umsatz pro Kunde ist sehr klein.

Entwicklung von Anwendungen ist ein langer, harter Prozess. Viele apps nehmen mehr als ein Jahr, um zu entwickeln. Sie wären überrascht, wie viele App-Konzepte zu den Akten gelegt halbem Weg durch Entwicklung. Entweder das Unternehmen bekommt kalte Füße, oder etwas anderes wirklich ähnlich herauskommt, oder die Veränderungen des Marktes. Alles kann passieren. Es gibt eine Menge Geld in Apps, die noch nicht einmal herauskommen investiert.

Die Erwartungen sind hoch (vor allem für jene, die aus schreiben). Wir sagen immer app-Dollar sind die teuersten Dollar Menschen jemals zu verbringen. Auch wenn eine Anwendung könnte nur $ 0,99, und der Entwickler kann gezahlt sagen haben, $ 100.000, es zu entwickeln, können die Kundenerwartungen nicht erfüllt werden und Bewertungen kann schlecht sein. Selbst die ehrliche Unternehmen mit großer Absichten können schreckliche Kritiken bekommen. Die Kunden erwarten eine Menge für die 0,99 $, und es gibt eine Menge, die falsch mit ihrer Erfahrung von Anfang bis Ende gehen. Hier nicht auf das Offensichtliche, aber app machen ist immer noch der Softwareentwicklung. Und es ist Software-Entwicklung für sehr, sehr begrenzt Computern: Handys / iPods und Tabletten. Verstehen Sie uns nicht falsch. Sie sind unglaublich, Geräte, aber ihre Rechenleistung verblasst im Vergleich zu einem Laptop oder Desktop. Aber wir erwarten, noch die Geschwindigkeit und die Qualität unserer Laptops von unseren Telefonen. So App-Entwickler haben Tricks und Effizienz, die das schnelle Home-Computer-ähnliche Erfahrung innerhalb der begrenzten Leistung von einem mobilen Gerät erstellen zu finden. Um es einfach auszudrücken, kann die Verwaltung, dass Erfahrung eine Herausforderung sein.

Veränderung ist schnell. Es ist schwer, in ein Geschäft, wo jeder Aktualisierung dauert Monate und Monate und kostet Zehntausende von Dollar, aber es scheint so Augenblick für unsere Nutzer. Es ist verrückt, weil es so schnell bewegt auf der Außenseite, aber neigt dazu, sich so langsam auf die Entwicklung Seite zu bewegen. Wir müssen uns mit Trends und Erwartungen zu halten, während immer noch plant sechs Monaten bis zu einem Jahr im Voraus zu allen Zeiten. Diese schnell / langsam Gleichgewicht kann manchmal ein bisschen seltsam.

Vorteile: Nun, offensichtlich gibt es eine Menge Geld, um in Anwendungen vorgenommen werden. Auch wenn vielleicht nicht ganz so viel wie die Leute denken, weil Entwicklung ist so teuer, und es gibt kontinuierliche Wartung, um jederzeit zur Verfügung. Auch die App-Plattform (iTunes App Store, Google Play, Windows Phone Shop, etc.) dauert ca. 30%. Das ist signifikant. Sogar noch, ist unsere erste App ein großer Teil, wie wir hatten unsere erste Millionen-Dollar jährlich, als Unternehmen, und ich würde dumm nicht, dies als eine offensichtliche Vorteil des ganzen Gig zu erwähnen. Damit hat das Lernen das Geschäft und der Markt so faszinierend gewesen. Wie ich bereits sagte, sind App-Dollar das teuerste Dollar jemals jemand ausgibt, so dass schafft ein Spaß-Herausforderung!

Der Entwicklungsprozess ist so lohnend. Es ist kaum zu Wort, wie cool es ist, eine Idee, die als ein Gespräch begonnen zu sehen bei einem Drink zu einem funktionierenden Stück Software, die Sie verwenden und spielen mit kann. Es so spannend jedes Mal, wenn ich sehe, die erste Beta zum Download und Test-auch wenn es nur ein Skelett, was die App werden. Bevor wir in das Geschäft kam, alles schien wie Magie. Apps funktionierte einfach oder nicht. Wir hatten keine Ahnung, warum man ein paar Dinge und nicht die anderen tun. Aber Hand und Hand mit Entwicklern für jeden Schritt auf dem Weg, zu arbeiten, zu lernen, was Kräfte jedes einzelnen Elements, ist einfach unglaublich. Es gibt mir eine ganz andere Perspektive auf apps die ich benutze.

Erstellen von Apps ist spannend. Apps sind ein wirklich, wirklich spannende Geschäft zu sein in. Wir haben gerade verabschiedete die Millionengrenze von ABM apps verkauft, und es war eine der seltsamsten, glücklichsten Gefühle, denn ich konnte nicht wirklich mein Geist Verpackung um den Gedanken von einer Million verschiedene Menschen mit meinen handschriftlichen Kritzeleien und Pfeile und so. Manchmal auf Zufalls Nächte, Emma und ich werde eine SMS einander Screenshots von Instagram Fotos, wo eine Berühmtheit benutzt, unsere App und kicherten alle kitschig. Es macht Spaß. Und noch mehr als das, navigieren wir durch sowohl die #partypartyapp und #abeautifulmess Hashtags die ganze Zeit, um all die coolen Ideen euch kommen mit sehen.

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Alles ist möglich. Alle kitschig auf Sie nicht zu bekommen, aber es ist so cool, in der Lage, über unsere Handys wie diese denken. Früher war es so ein wenig enttäuschend, für eine nützliche App zu denken, schauen Sie über den App Store, und kommen mit leeren Händen. Und jetzt bekommen wir die gegenteilige Gefühl: Aufregung! Wir lernen es als Chance zu durchdenken und darüber nachzudenken, ob es wirklich genug von einem Mangel, dass Tausende von Menschen würden mitmachen, es zu benutzen. Jede Idee, die gut ist genug, könnte real werden!

"Ich habe eine app Idee, wo soll ich anfangen?"

Da wir unser erstes App im vergangenen Jahr haben wir gesagt, Dutzende von fun app Ideen. So ziemlich jeder Business-Lunch oder Steuer Meeting oder Familientreffen beinhaltet jemand zieht einer von uns zur Seite und erzählt uns seine ehrfürchtige app Idee. Und so haben wir gelernt, die Menschen haben app Ideen ... wie verrückt.

Da gibt es keinen Mangel an Ideen, wie Sie entscheiden, ob Ihre Idee ist es wert die Geldvermögensbildung, mögliche Fundraising, reasearch und Vielzahl anderer Opfer müssten Sie, bevor Sie einen Cent zu machen? Wir können uns nicht antworten, dass für Sie. Ich bin es gar nicht erst zu versuchen.

Wenn Sie wirklich, wirklich ernsthaft eine App Idee sind, gibt es zwei gleichermaßen wichtige Herausforderungen, die Sie ansprechen müssen:

1. Entwicklung: Ich verwende das Wort "Entwicklung" als Overall für App Schöpfung, so ist dies nicht nur Codierung. Es ist auch UX Planung, wireframing und Gestaltung. Wenn Sie träumen up app Ideen, sind Sie wahrscheinlich vage vertraut mit den Schritten hier aber nicht sicher, wie die Ressourcen ausfindig zu machen, um es auszuziehen. Es gibt wirklich keine wirksame templated Squarespaces der App-Entwicklung für mehr einzigartige Ideen. So zumindest, wenn Sie nicht wissen, Codierung, Sie gehen, um einen Entwickler müssen. Und wenn Sie nicht wissen, Design, werden Sie einen Designer brauchen. Sie können mit einer Agentur, die den gesamten Prozess für Sie zu verwalten und bieten Einblicke / Know-how in der Industrie arbeiten. Aber sie sind eine größere Investition. Oder Sie können freiberufliche, die genauso wirksam sein kann, wenn Sie sich wirklich sicher, denken über die Benutzererfahrung auf eigene Faust zu erforschen und all die kleinen Schritte, die geschehen, um eine App bereit, laden zu müssen gehen. Und sicher sein, wer auch immer Sie mit hat Erfahrung in der Art der Anwendung, die Sie tun möchten, zu arbeiten. Ein guter Platz zum zu beginnen ist bei einem Blick nach oben, die Qualität apps entwickelt.

2. Marketing: So sehr ich wünsche, dass eine gute Idee ausgeführt vermarktet sich gut, die meisten der Zeit, es ist einfach nicht wahr. Auch mit eingebautem Verteilung wie der App Store, ein großartiges Produkt, ohne Marketing wahrscheinlich nicht überleben. Sie müssen irgendeine Art von Plattform zu erreichen, um die App Dynamik mindestens Kickstart. Nur dann kann die App Qualitäts Markt selbst. A Beautiful Mess ist sehr glücklich, eine treue Leserschaft haben, wie Sie uns zu helfen, das Wort aus und Kickstart die Dynamik. Erreichen wir auch unseren Freunden und anderen Bloggern, um zu sehen, wenn es die Art der App, sie würden zu bedienen und zu teilen. Teil dessen, was unsere Apps Arbeit macht ist, dass wir schaffen sie mit Bloggern und Social Sharing im Auge, so dass jedes Mal, wenn jemand über die App Blogs oder teilt ein Foto auf Instagram, es ist wie eine eigene kleine Anzeige für die App. Dies ist, was Foto-Apps so erfolgreich im App Store macht: sie sind selbst fördern.

Darüber hinaus versuchen Sie Ihr Bestes, um ab jetzt vorausschauend zu denken ein Jahr (oder mehr) und sicherstellen, dass Sie glauben, dass Ihr Konzept wird immer noch relevant und potenziell beliebt zu dieser Zeit sein. Letztlich gibt es nichts, was man tun kann, um den Risikofaktor zu löschen. Wenn Sie sich hinsetzen mit zehn App Firmen und bitten Sie sie, wie sie angefangen hat, werden Sie zehn verschiedene Geschichten und Sätze der Rat zu bekommen.

Unser Tipp: Finden Sie eine Agentur oder Entwickler, denen Sie vertrauen und in Verbindung mit den Partner mit oder mieten. Nehmen Sie sich Zeit. Versuchen Sie, eine Menge verschiedener Leute. Nicht zum ersten Unternehmen oder Angebot erhalten Sie zu regeln, weil es wahrscheinlich nicht die beste sein. Es ist nicht einfach, um Entwicklern zu wechseln, so dass jemand, den Sie eine langfristige Zukunft mit und umgekehrt zu finden.

Der beste Rat, den wir geben können, auf der Grundlage unserer eigenen Business-Erfahrung, ist es, nie Geld, das Sie sich nicht leisten können zu verlieren, zu investieren. Kalkuliertes Risiko ist ein Teil der Wirtschaft, aber da Apps sind so unglaublich unberechenbar, ist es wichtig, um sicherzustellen, dass es dir gut geht so oder so.

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Die Wahl der Handy-Betriebssysteme für die App-Release

Jedes Betriebssystem hat seine eigenen Bedürfnisse und erfordert eine vollständige Wiederherstellung des app, so dass Sie bei der Auswahl strategischer zu sein, wie Sie eine App freizugeben. Während Windows ist auf jeden Fall, die ein gewisses Wachstum und Blackberry hat eine starke Nischen Präsenz, wirklich, die großen Jungs zu berücksichtigen sind Android- und iOS. Wir bekommen ziemlich häufig, warum wir bevorzugen iOS gebeten. Wir haben darauf berührte ein wenig in einigen früheren Beiträge über die spezifischen Anwendungen, aber das scheint wie ein guter Beitrag zu brechen die Zahlen und unsere Gedanken.

Also zuerst den Marktanteil Zahlen * (Stand schreibe diesen Beitrag):
• Weltweite Telefonnutzung, Android: 85% / iOS: 12,7%
• US-Telefonnutzung, Android: 57,6% / iOS: 35,9%
• ABM Leserschaft Telefonnutzung (nach unserer Leserbefragung) Android: 24% / iOS: 65%
* FYI, sind Windows Phones etwa 1-3% Marktanteil auf der ganzen Linie und Blackberry ist geringer als die.

Mit Blick auf Marktanteile allein macht es tut Android ein Kinderspiel, nicht wahr? Selbst konservativ, wenn wir gingen die Ergebnisse der Umfrage ABM allein, die Android-Version konnte nur halb so erfolgreich wie die iOS-Version. Und das wäre toll! Das war unser Denken, wenn bekam Rollen auf dem Android-Version von A Beautiful Mess. Doch der Android Markteinführung des ABM-App gerade nicht ganz nehmen wie iOS. Im Vergleich dazu fiel er auf die Nase, den Verkauf von 1/20 die Anzahl der Apps iOS taten.

Aber anscheinend waren wir nicht allein. Just in Q1 des Jahres iOS 'App Store erzeugt 85% mehr Umsatz als Android ist Google Play, die eine anhaltende Trend ist. Es gibt alle Arten von Theorien, warum, dass Sie können lesen, aber die Quintessenz ist, dass es ganz im Abschreckung für App-Entwickler suchen, um eine Investition zu amortisieren. Und in unserem Fall war es eher wie 95% mehr Umsatz auf iOS, so macht es umso schwieriger für uns, um herauszufinden, wie man den Markt zu nähern. Natürlich ist unsere Schlussfolgerung nicht nur auf Android zu ignorieren. Google Play Store ist mehr von Tag zu Tag wächst, und es ist auf jeden Fall gewinnt im App Store. Plus, es gibt viele Entwickler machen eine fantastische Geschäfts auf Android. Wir haben einfach nicht die richtige Strategie für unser Unternehmen gefunden, aber wissen, dass wir aktiv auf der Suche für sie.

Also unsere Beratung bei der Auswahl ein Betriebssystem ist, mit dem, was Sie wissen, beginnen und von dort aus zu bauen. Wir sind alle iOS-Nutzer, so träumen ein iOS Idee war nur natürlich. Aber wenn Sie ein Android-Benutzer sind, haben Sie wahrscheinlich einen guten Griff auf die Arten von Anwendungen, die Ihre Erfahrung zu verbessern wäre. Sobald Sie eine Idee, Forschung, Forschung, Forschung und vieles mehr. Sehen Sie alle Zahlen, die Sie auf dem App Kategorie, die Sie interessiert sind zu finden. Um es offensichtlich setzen, finden Sie, was funktioniert und tun.

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Wo stehen wir denken, die App-Industrie geleitet wird?

Während wir nicht bequem sprech für alle Kategorien, die wir für unsere eigenen (Foto & Video) mit einiger Zuversicht und zwei Jahre Erfahrung sprechen kann, erfuhr einschließlich Lektionen auf die harte Tour.

Immer mehr Menschen nutzen ihre Smartphones als ihre primäre Kamera. Kinder wachsen mit Alben voll von Instagram Erinnerungen. Wir lieben diese, und wir sind begeistert von ihr.

Wir wollen auch weiterhin, um Anwendungen, die es einfach und macht Spaß, aus Ihrem Leben in einem schönen Weg, speichern und teilen Sie besondere Erinnerungen machen zu schaffen.

Unsere erste App, A Beautiful Mess, begann als Idee, eine Sache, ich wünschte, ich könnte mein iPhone Fotos, die ich nicht mit jeder App zu der Zeit zu tun. Party Party war die gleiche Art und Weise. Unsere nächste Idee ist die gleiche. Wir versuchen, Apps, die wir können nicht warten, um zu verwenden, zu erstellen. Unsere Strategie ist wirklich so einfach.

Wir sehen Smartphone Fotografie wächst und so schnell verändert. Es ist mehr als nur Trends und Filter und Stile zu. Die Menschen sind oft mit ihren Handys, um mehr schöne Fotos zu machen, als sie es mit einer Kamera zu nehmen. Es ist eine tolle Sache, und wir lieben, ein kleiner Teil davon!

Also das ist ein wenig von unserer Geschichte, wie wir in die App Geschäft bekam!

Am Junge Industries (Teil 2): ​​Apps Das Essen zum Mitnehmen, das möchte ich mit euch zu senden ist nicht so viel über Apps wie es, Risiken einzugehen. Wenn wir auf die Idee, eine App zu machen hatte zuerst, wir waren genauso ahnungslos darüber, wie jeder andere. Es war ein langer Weg von Punkt A (der Idee) bis B (die Freigabe) zeigen. Auf dem Weg wurden wir von Freunden und Familienangehörigen zu riskieren, so viel Geld für eine nicht getestete Markt abgeraten. Wir bezweifeln unserer Wahl bis zu dem Tag es veröffentlicht wurde. Wir hatten keine Sicherheit, dass es sich auszahlen. Es hat sich auszahlen, aber einige unserer Investitionen zu floppte. Risiken sind beängstigend, aber sie sind ein großer Teil der das Wachstum eines Unternehmens.

Die Moral von der Geschichte, für uns ist es, dass die berechnete Risiko einzugehen. Geld nicht Sie nicht haben. Aber wenn man das Risiko zu nehmen und Sie in der Möglichkeit, eine große Rückkehr glauben, go for it!

Bevor wir in apps bekommen haben wir uns ein techy Unternehmen nicht zu berücksichtigen. Wir wissen noch nicht wirklich fit, dass Schimmel, aber das spielt keine Rolle. Was wichtig ist, dass wir einen Weg gefunden, unsere Talente in einem neuen Markt zu nutzen. Wir haben Produkte, die unsere Kunden lieben es, auf ein neues Format zu verwenden. Wenn Sie ein neues Projekt, das nicht mit konkurriert oder ausschlachten Ihren Stapel Einkommen zu finden, ist es lohnt ein Blick in.

Intelligent sein. Hören Sie gut beraten. Mach deine Hausaufgaben. Am Ende des Tages, wenn Sie ein Risiko vor sich haben, nicht zurückhalten, nur weil du Angst hast. Der Entwicklung unserer ersten App war eine der besten Entscheidungen, die wir je gemacht, und wir hoffen, dass wir einige von euch zu inspirieren, ein Risiko in Ihrem Unternehmen zu nehmen, auch wenn die Zeit kommt!

Wenn Sie Fragen oder Meinungen haben, lassen Sie uns einen Kommentar. Trey und ich werde reagieren, und wir können nicht warten, um mit Ihnen zu chatten! xx. Elsie (+ Trey)

Credits // Autor: Elsie Larson und Trey George. Fotos mit einem Beautiful Mess Aktionen bearbeitet.

[Herausgeber: Admin]
Ich nehme an du

Empfohlene Artikel

Cliquez Top Ranking